Jazz im Allgäu - Februar 2017

10.01.2017 09:44 von jazz (Kommentare: 0)

 

Allgäuer Jazzinitiative Logo

 

TERMINE ZUM JAZZGESCHEHEN IM ALLGÄU

Februar 2017

 

Mi 01. Februar 20:00   

Jazz Session im PiK
PiK, 87700 Memmingen 
08331-980807

 

Jazz mit Memminger Musikern. Und mehr! Organisiert vom Pianisten Walter Baur.


Do 02. Februar 20:00   

Open Stage
Die Kellerei - Kleinkunstbühne, 6600 Reutte - Österreich 

 

Jazz und mehr. Eine Openerband eröffnet die Session, danach gibt es Session: Musik mit Jazzern der Allgäuer und Ausserferner Szene.


Mi 08. Februar 20:30   

Jazz Session im Foyer
Foyer im Stadttheater, 86899 Landsberg am Lech 
08191-128333


Jazz mit Landsberger und Allgäuer Jazzmusikern. Organisiert vom Trompeter Stefan Pentenrieder und dem Multiinstrumentalisten Jörg Illner. Wunderbares Ambiente, feiner Jazz!


Sa 11. Februar 20:00   

Basti Kelz Blue Note Project
PiK, 87700 Memmingen 
08331-980807


Alex Jung - Gitarre; Heiko Jung - Bass; Ferdinand Settele - Saxophon, Bassklarinette; Basti Kelz - Schlagzeug. Richtig Gute Jazz direkt aus der Tradition kommend!


Sa 11. Februar 20:00   

Antares acoustic trio
Freiraum Haus Noichl, 87452 Krugzell 
08374-589831

 

Verspielte Grooves mit Bossa-Flair

Liviu Jean Manciu: gitarre, komponist / Tiny Schmauch: kontrabass / Pit Gogl: percussion

Das Antares Acoustic Trio ist eine Jazzformation, dessen Sound aus verspielten Grooves, tänzelnden Gitarrenmelodien und jazzigen Tönen im Bossa-Flair eine breite Klangpalette entwickelt. Das Repertoire besteht aus Eigenkompositionen des Gitarristen Liviu Jean Manciu. Sie lassen Klänge seiner rumänischen Heimat erkennen, sind aber auch geprägt von Jazz und Lateinamerikanischer Musik. Kompositionen, die facettenreich kreativ sind, mitunter auch virtuos und immer fesselnd. Sie lassen jedem Musiker viel Raum für Improvisation und Gestaltung, fordern aber auch Zusammenspiel und ein Aufeinander eingehen. Von melancholischen Klängen bis hin zu südländischen Rhythmen auf akustischer Gitarre, Kontrabass und Percussion präsentiert das Antares Acoustic Trio ein vielseitiges und spannendes Programm.


So 12. Februar 19:00   

Jazz Session
Stiftsterrassen, 87600 Kaufbeuren 


Jazz mit Kaufbeurer und Allgäuer Jazzmusikern. Schlagzeug, Bass und Gitarre warten auf Mitmusiker und Zuhörer. Seit fast 30 Jahren gibt es jetzt diese monatliche Session in Kaufbeuren! Eintritt frei.


Sa 18. Februar 19:00   

Trio Voyage
Stiftsterrassen, 87600 Kaufbeuren 


Jazz recht vielsaitig!

Willi Fischer - violine; Leo Link - gitarre; Tiny Schmauch – kontrabass

Eine Reise durch die Welt des Jazz ! Das Trio Voyage spielt Stücke aus verschiedenen Epochen der Jazz-Geschichte. Bebop, moderne Europäische und Lateinamerikanische Kompositionen.In einem durchaus "vielsaitigen" Trio spielen die beiden Kaufbeurer Leo Link (Gitarre) und Tiny Schmauch (Kontrabass) mit dem Diessener Geiger Willi Fischer Standards und Eigenkompositionen. Obschon kein ausgesprochenes Rhythmusinstrument in der Band vertreten ist, kommt die Musik von Trio Voyage mit viel Drive und Swing daher. Eingängige Melodien und farbige Akkorde bilden die Basis für viel Improvisation. Die Soli werden dabei vom Trio dynamisch und einfühlsam begleitet, sodass vielfarbige Stimmungsbilder entstehen. Jazz auf Höhe der Zeit, mit viel Leidenschaft dargeboten: auf insgesamt 14 Saiten!


Sa 25. Februar 20:00   

Ecco Meinecke Quartett
Stadttheater Kaufbeuren, 87600 Kaufbeuren 

 

Ecco Di Lorenzo (Gesang), Andy Lutter (Klavier), Wolfgang Peyerl (Drums) und ... (Bass)Jazz mit deutschen Texten und viel Swing!

 

 

Jazzpages Logo
Jazznews der Jazzpages - Jazz in Deutschland

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben