Festival "Women in Jazz" in Halle, 22.4.-1.5.2017

07.01.2017 17:40 von jazz (Kommentare: 0)

 

Aki Takase - Photo: Schindelbeck

Aki Takase - Photo: Schindelbeck

 

TRIPLE A – JAZZ AUS AMERIKA, AFRIKA und ASIEN

 

Einige Männer dürfen natürlich auch mitspielen, aber die Künstlerinnen stehen im Mittelpunkt des 12. Festival WOMEN IN JAZZ. Unter dem Festivaltitel "TRIPLE A" werden Jazzprojekte aus Amerika, Afrika und Asien präsentiert.
 
Eingeladen sind die afroamerikanischen Jazzmusikerinnen MESHELL NDEGEOCELLO und TIA FULLER, die in Frankreich lebende Marokkanerin OUM, das iranische NAQSH DUO, die koreanische Jazzpianistin YOUNEE, das der freien Improvisation verpflichtete Duo TWO FOR TWO mit der Japanerin AKI TAKASE sowie die kubanische Jazzsängerin ADDYS MERCEDES. Ergänzt wird diese Konzertfolge durch die mosambikanische Jazzsängerin ISABEL NOVELLA, die als "artist in residence" an verschiedenen Projekten des Festivals mitwirken wird.
 
Das 12. Festival WOMEN IN JAZZ wird am 22. April 2017 in der Georg-Friedrich-Händel-Halle mit einem Konzert der amerikanischen Jazzsängerin LISA SIMONE eröffnet. Ausstellungen, ein Jazzgottesdienst, Lesungen, ein Vocal Workshop, jazzige Stadtrundgänge und die Open-Air-Veranstaltung SWH SAALEJAZZ ergänzen das Festivalgeschehen. Am 1. Mai 2017 erlebt das Festival mit der Erstaufführung des BERLIN JAZZ ORCHESTRAS feat. CRISTIN CLAAS & MARC SECARA sowie special guest ISABEL NOVELLA sein Finale.
 
 

Das komplette Programm

 

Freitag, 21. April 2017 – 18 Uhr – Hauptbahnhof Halle

Opening

vocal.strings.jazz – musikschule allegro halle

 

Samstag, 22. April 2017 – 20 Uhr (Einlass – 19 Uhr) – Georg Friedrich Händel Halle

Eröffnungskonzert

LISA SIMONE (USA) – MY WORLD

 

Sonntag, 23. April 2017 – 10 Uhr (Einlass -9 Uhr Uhr) – Pauluskirche Halle (Eintritt frei)

Jazzgottesdienst

Isabel Novella & Projektchor Pauluskirche & Band

 

Sonntag, 23. April 2017 – 14 – 19 Uhr – Halle – Peißnitzbühne (Eintritt frei)

SWH – SAALEJAZZ – Open Air

Hotel Bossa Nova, Titi Luzipo & AFRICAPPELLA, UNI Big Band feat. Isabel Novella

Inkspot Swing Band feat. Domenica Richter

 

Dienstag, 25. April 2017 – 20 Uhr – Schloss Teutschenthal

Festivalkonzert

Anna Maria Sturm (D) - Lieblingslieder

 

Mittwoch, 26. April 2017 – 20 Uhr – Georgenkirche Halle

Festivalprojekt Triple A (Jazz aus Asien, Afrika & Amerika)

TWO FOR TWO (D) – Aki TAKASE (JP) & HAN BENNINK (NL)

 

Donnerstag, 27. April 2017 – 20 Uhr – Georgenkirche Halle

Festivalprojekt Triple A (Jazz aus Asien, Afrika & Amerika)

NAQSH DUO (Iran) - Narrante – Orientalische Ornamentik

 

Freitag, 28. April 2017 – 20 Uhr – OPER Halle

Festivalprojekt Triple A (Jazz aus Asien, Afrika & Amerika)

Doppelkonzert - Younee (KOR) - Solopiano zwischen Jazz, Klassik und Pop  // OUM (MAR) - Jazz aus der marokkanischen Wüste

 

Samstag, 29. April 2017 – 20 Uhr – OPER Halle

Festivalprojekt Triple A (Jazz aus Asien, Afrika & Amerika)

Doppelkonzert -Isabel Novella (MOZ) - Afrikanisches Feuer und exotische Rhythmen //

Meshell Ndegeocello (USA) - Funk, Soul, Jazz – Musik aus New York City

 

Sonntag, 30. April 2017 – 20 Uhr – OPER Halle

Festivalprojekt Triple A (Jazz aus Asien, Afrika & Amerika)

Doppelkonzert Tia Fuller (USA) - Mit Feuer und Drive am Saxophon // Addys Mercedes (CUBA) - Kubanische Tradition mit Swing, Blues und Pop

 

Montag, 1. Mai 2017 – 17 Uhr – OPER Halle

Abschlusskonzert

Cristin Claas feat. Berlin Jazz Orchestra & Marc Secara (DE), Special guest: Isabel Novella (MOZ), Ltg. Jiggs Whigham (USA)

 

Dienstag, 25. April und Mittwoch, 26. April 2017 – jeweils 15 – 19 Uhr

Goldene Rose / Musikschule Allegro

Vocalworkshop FEEL THE AFRICAN SPIRIT

mit ISABEL NOVELLA (MOZ)

 

Montag, 27. März bis Dienstag, 2. Mai 2017 – Ratshof Halle

Ausstellung WOMEN IN JAZZ – Die 11. Auflage

Jazzfotografie von Rüdiger Schestag (D)

Vernissage: Montag, 27. März 2017 – 15 Uhr

 

Montag, 5. Juni 2017 – 20 Uhr- Georgenkirche Halle

12. Festival Women in Jazz & Händelfestspiele Halle

HÄNDEL & MORE - Rejazz Greatly! mitOLIVIA TRUMMER (p,voc,ld.), Gerard Presencer (tp, flgh)

Tim Garland (ts, fl), Phil Donkin (db), Erland Dahlen (dr, perc)
 

Zurück

Einen Kommentar schreiben