Werner Acker Trio (Öhr)

15.09.2017 (20:30)

 

Haus an der Walk Öhringen

 

Werner Acker Trio

 

In seiner ausdrucksstarken Art Gitarre zu spielen ist unüberhörbar, dass Werner Acker sich in all den Jahren die Leidenschaft und Spielfreude bewahrt hat. Sound, Groove, Improvisationsfreude und das Zusammenspiel mit langjährigen musikalischen Weggefährten sind die Fundamente des Projekts. Dem Künstler und seiner Band gelingt der Brückenschlag zwischen Rhythm & Blues, Soul und Jazz, ohne dass dabei das einheitliche Groove- und Soundkonzept verloren geht. Werner Acker ist Dozent an der Musikhochschule Stuttgart im Studiengang Jazz/Pop und als Solist und Sideman in verschiedenen Stilrichtungen unterwegs u.a. aktuell mit der Karl Frierson Soulprintband, dem Uli Gutscher Quintett und dem Blues-Mann Ignaz Netzer. Außerdem arbeitet/e er auch mit Helen Schneider, Wolfgang Dauner, Paul Carrack und der SWR Bigband zusammen. Hansi Schuller, gefragter Bassist, spielt u.a. bei der Sawubona Band und dem Hot Club Quartett. Drummer Herbert Wachter spielt auch bei Uli Gutscher Quintett und German Brass (Echo Preisträger 2016).

 

 

Jazzpages Logo
Die besten Jazzkonzerte der Metropolregion Rhein-Neckar

 

 

Metropolkultur - Kultur in der Metropolregion Rhein-Neckar

Zurück

Einen Kommentar schreiben