Thomas Siffling FLOW (Bingen)

13.01.2018 (20:30)

 

Binger Bühne, Martinstraße 3, 55411 Bingen

 

Thomas Siffling FLOW

 

Thomas Siffling - trumpet, Heiko Duffner – guitar, electronics, Konrad Hinsken – piano, fender rhodes, Dirk Blümlein – bass, Christian Huber – drums, electronics.


Nach Siegbert A. Warwitz ist das „Urbild des Menschen im Flow [...] das spielende Kind, das sich im glückseligen Zustand des Bei-sich-Seins befindet“. Weiter gefasst entspricht dies einem Zustand der völligen aber auch mühelosen Konzentration. Vor allem Musiker kennen dieses Flow-Gefühl, ein tiefes Eintauchen, gar Hineinfallen in die eigene Kunst, den Rhythmus und die Klangwelt. Es entstehen Energie, Ekstase und eine neue musikalische Ebene der Wahrnehmung und Verarbeitung. Dies geschieht weder auf eine anstrengende noch bedrückende Art und Weise, es geschieht spielerisch, in einem Fluss, als ob es natürlicher nicht sein könnte. Der Künstler spielt und nähert sich somit im absoluten bzw. sogar kindlichen Ursprung an das Menschsein.

 

Auch Thomas Siffling ist sich über den Zustand des Flows vollkommen bewusst. Der Trompeter aus Mannheim weiß sich beim Musizieren mit Leichtigkeit in diesen tranceähnlichen Zustand zu versetzen. Er schließt die Augen, alles um ihn herum versinkt in Stille und seine ganz eigene und völlig offene Reise in die Welt der Musik beginnt. Der Geist, das Instrument, die Melodie und der Ausdruck zerfließen ineinander während der Flow einsetzt. Eine Thematik die Thomas Siffling bei dem kreativen Entstehungsprozess zu seinem neuesten Album beschäftigt hat. Ziel war es groovige und melodiöse Musik zu schreiben und zu produzieren, die sich horizontal-sphärisch, dabei entschleunigend im Aufbau, als auch zum Eintauchen einlädt und somit ein ungeheures Maß an Energie freisetzen kann. Nach 15 erfolgreichen Trio-Jahren präsentiert der Trompeter seine neueste Produktion mit völlig neuer Quintett-Besetzung, ein modern-unkonventionell-nordisch-elektronisches Soundbild, aber auch in ebenso gewohnt-selbstverständlicher Brillanz und Klarheit in seinem Trompetensound

 

| www.bingerbuehne.de

 

Jazzpages Logo

 

 

Frank Schindelbeck Fotografie

Zurück

Einen Kommentar schreiben