IKS Bigband / Komp. Stephan Völker (RÜ)

13.06.2017 (19:00)

 

Hessentag, Rüsselsheim

 

IKS Bigband spielt Kompositionen von Stephan Völker

 

IKS Big Band unter Leitung von Horst Aussenhof

IKS Swing Kids unter Leitung von Jens Hunstein

New Orleans Originals

Solisten: Stephan Völker, Christian Seeger, Joachim Lösch, Garrelt Sieben & Pavel Mozgovoy

 

Am Dienstag, 13. Juni, zeigt Rüsselsheim die geballte eigene Jazzkraft: Im Adamshof spielt die IKS Bigband Kompositionen von Stephan Völker. „Die Bigband“, so Völker, „ist ein wunderbares Ergebnis der geballten Jugendarbeit von Horst Aussenhof“. Horst Aussenhof ist, wie Stephan Völker, ebenfalls Kulturpreisträger der Stadt: Er erhielt die Auszeichnung und den Hessischen Jazzpreis für seine herausragende Nachwuchsarbeit.

Außer der IKS Bigband werden an diesem Abend auch noch die „New Orleans Originals“ mit einem musikalischen Ausflug in die Basin´ Street New Orleans zu hören sein, sowie die Rüsselsheimer Swing Kids unter der Leitung des Saxofonisten Jens Hunstein.

Hunstein hat zudem die Kompositionen von Stephan Völker, zum Teil von dessen aktueller CD „Bruders Reise“, eigens für den Hessentag für die Bigband arrangiert.

Hier wird der Beweis erbracht: Rüsselsheim ist Jazzstadt! Der Einlass beginnt um 19 Uhr.

Die Karten für den Abend mit den lokalen Jazz-Größen kosten 12 € (ermäßigt: 8 €) Der Vorverkauf ist ab sofort über die Hessentags-Homepage unter www.hessentag2017.de unter Tickets, im Hessentags-Büro, im „Rind“ und im Servicecenter Kultur123 Am Treff möglich.

 

Veranstalter: IKS Jazz e.V.

Ort: Adamshof im Opel Altwerk, Bahnhofsplatz 1, 65428 Rüsselsheim

Karten: Hessentagsbüro, www.hessentag2017.de

 

 

Jazzpages Logo
Jazzkonzerte in der Metropolregion Rhein-Neckar

 

 

Jazzpages - Anzeige im Konzertkalender

Zurück

Einen Kommentar schreiben