Haberecht 4 (Wo)

03.03.2017 (20:00)

 

DAS WORMSER - Kultur- und Tagungszentrum, Worms

 

Haberecht 4

 

Das in dieser Form seit 2013 bestehende junge Modern Jazz Quartett um Kerstin Haberecht mit Nicolas Hering (p), Bastian Weinig (b) und Mathis Grossmann (dr) widmet sich hauptsächlich den schnörkellosen Eigenkompositionen der Saxofonistin.

 

Beeinflusst durch zahlreiche musikalische Vorbilder übersetzt sie in ihren Kompositionen prägende Erlebnisse, außergewöhnliche Atmosphären oder kleine assoziative Details in ihre eigene musikalische Sprache. Dabei bereitet es ihr große Freude, sowohl die sanfte, sangliche als auch die energisch, perkussive Seite ihres Sounds zu präsentieren. Unterstützt wird sie hierbei von einer Rhythmusgruppe, die mit ihren verschieden Charakteren maßgeblich den Gesamtklang von HABERECHT 4 beeinflusst.

 

Kerstin Haberecht zählt zu den aufstrebenden Musikerinnen des jungen deutschen Jazz. Neben ihrem ausdruckstarken Saxophonspiel zeichnet sie sich durch die Arrangements ihrer Eigenkompositionen aus.

 

Im September 2016 erschien ihr vielbeachtetes erstes Album „Essence“ bei Jazz Thing Next Generation/ Double Moon Records.

 

Band-Homepage: http://www.haberecht4.de

 

 

Jazzpages Logo

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben