Eckert, Bergmann & Bodenseh (HD)

17.02.2017 (21:00)

 

Jazzhaus Heidelberg, Leyergasse 6, www.jazzhaus-heidelberg.de

 

Eckert Bergmann

 

Eckert, Bergmann & Bodenseh

 

Die Besetzung Trompete, Gitarre und Kontrabass erinnert unweigerlich an den großartigen Sound der Trio-Aufnahmen von Chet Baker, der in diesem schlagzeuglosem Format viele Platten eingespielt hat. 
Die Freiheit dieser Besetzung ist der Ausgangspunkt des Trios „Bergmann, Eckert & Bodenseh“ für lyrischen Jazz, dessen Grundlage vorwiegend Eigenkompositionen der drei Musiker sind. 



Matthias Bergmann spielt weltweit in Clubs und auf Festivals mit Musikern wie Pablo Held, Nils Wogram, Lee Konitz, Jochen Rückert, sowie der HR, NDR & WDR-Big Band. 
Bergmann und Eckert kennen sich noch aus ihrer gemeinsamen Studienzeit in den Niederlanden.



Markus Bodenseh und Christian Eckert arbeiten seit fast 20 Jahren immer wieder in diversen Formationen zusammen.
Das Trio wird im Laufe des Jahres eine CD einspielen, von der man schon jetzt einige neue Kompositionen im Jazzhaus hören kann. 

 
 
Jazzpages Logo
 
 

Zurück

Einen Kommentar schreiben