Black Project (KA)

09.10.2017 (20:00)

 
Jubez, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe

 

Black Project
 

 

Die Veranstaltung ist KOSTENFREI –  über einen freiwilligen Unkostenbeitrag freuen wir uns natürlich.

 

// Trompete, Flügelhorn, Ventilposaune – Johannes Stange
// Gitarre, Banjo, Mandobird – Jörg Teichert
// Gitarre, Pedal Steel, Banjo – Jo Ambros
// Fender Rhodes – Konrad Hinsken
// Kontrabass, E-Bass – Matthias Debus
// Schlagzeug, Percussions – Christian Huber

 

Betont geheimnisvoll geben sich die sechs Musiker des Black Projects, das sich aus einigen der pro liertesten Musiker der Mannheimer Jazzszene zusammensetzt und mit dem Sound gleich zweier Gitarren sowie dem Einsatz von Banjo, Pedal Steel Guitar und Mandoline, von Posaune, Trompete, Kontrabass und Schlagzeug einen ganz eigenen Stil p egt, der sich zwischen der Musik von Jimi Hendrix und Miles Davis’ „Bitches Brew“ verortet und folkloristische Elemente ebenso aufgreift wie weitausholend atmosphärische Elegien. Ausgefuchste Arrangements, hymnischer Pathos, feinziselierte Details, wüster Noise, virtuose Unisonothemen und rockiger Rotz sind bei diesem dunklen Unterfangen keine Gegensätze, sondern im Black Project bestens aufgehoben.

 

 

| Jazzclub Karlsruhe

 

Jazzpages Logo
Die besten Jazzkonzerte der Metropolregion Rhein-Neckar
 

 

Frank Schindelbeck Fotografie

Zurück

Einen Kommentar schreiben