Jazzsplitter - Neuigkeiten aus der Jazzwelt 170215

15.02.2017 23:02 von jazz (Kommentare: 0)

 

Zweimal noch schlafen und dann geht’s los: die 12. Ausgabe des Just Music Festivals in Wiesbaden steht vor der Tür.

 

Ein Vierteljahrhundert jung ist das Moods in Zürich. Für diesen gelungenen Jazzclub lohnt sich der Blick, und ein gelegentlicher Besuch, über die Grenze. Es wird gefeiert und man hat die Geschichte der Spielstätte mit einer hübschen Spirale  graphisch aufbereitet. Die Mood-Macher haben sich musikalisch beschenken lassen und zum „Spiel mir das Lied vom Geburtstag“ aufgerufen. 13 Musikerinnen und Musiker folgten dem Ruf und lieferten ihre Geburtstagskompositionen ab. Im Rahmen einer anonymen Session wurde Nicole Johänntgens Werk zum Siegertitel erkoren. Im Laufe des Jubiläumsjahres wird Ihr „25 Moods“ von verschiedenen Bands im Moods interpretiert werden – …so entstehen Jazzstandards. Weitere Feierlichkeiten im laufenden Jahr sind in Planung.

 

Aus der Reihe „Die schönsten Headlines zum Tode Al Jarreaus“ stachen ins Auge:

 

Auf dem Trampolin der Töne
DIE WELT
(sportlich)

 

Zauberer im Zelt: Jazz-Legende Al Jarreau spielte oft in Mainz
Allgemeine Zeitung
(in Mainz!)

 

Al Jarreau: Ein ganzes Orchester in der Kehle
NDR.de
(ohne Platzprobleme?)

 

Das Ein-Mann-Orchester mit dem großen Herzen
Bergsträßer Anzeiger
(man sieht es vor sich)

 

Ein Mann zwischen allen Stilen: Al Jarreau ist gestorben
Berliner Morgenpost
(mittenzwischendrin)

 

….last, not least sprach Jazzpages-Kolumnist Kumpf:

Al Jarreau: Ein Stimmakrobat singt nicht mehr
Jazzpages - Jazz in Deutschland
(faktenorientiert)

 

Im April lockt das 3. Freejazzfestival vom 6.-9. nach Saarbrücken. Neben dem Globe Unity Orchestra spielt unter anderem „Die Enttäuschung“ feat. Christoph Thewes an der Posaune. Bassist Jan Roder gibt einen Workshop und der Chef des Jazzinstituts Darmstadt, Wolfram Knauer, hält einen Vortrag zum Thema „Die subversive Kraft des Jazz“. Gewidmet ist das Festival dem Andenken an den Posaunisten Johannes Bauer, der im vergangenen Jahr starb.

(fs)

Zurück

Einen Kommentar schreiben