Alexandra Lehmler

 

tl_files/inhalt/musiker/Alexandra-Lehmler-Photo-Schindelbeck-600p.jpg

 

Instrumente
Altsaxophon | Bartionsaxophon | Sopransaxophon

 

Bands
Alexandra Lehmler Quintett | Netnar Tsinim

 

Genre
Modern Jazz | Mainstream | Latin

 

Unterricht
Saxophonunterricht

 

Mit melodischer Finesse und rhythmisch pointierter Leichtigkeit zwischen Latin-Feeling und Folklore-Anklängen setzt das Alexandra Lehmler Quintett (ALQ) Akzente im Europäischen Jazz. Bereits das 2006 Debüt „Sundance“ der Band um die Mannheimer Saxophonistin wurde für den Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert. Das neue Album “Die Welt von unten gesehen” belegt erneut, dass Lehmlers vibrierend atmender Ton ein weites Spektrum virtuos auszuloten vermag. Eigenwillig schön sind ihre und Bassist Matthias Debus‘ Kompositionen. Es geht um Zusammenklang und Spielkultur, wenn Tempi anziehen und abflauen, Melodieminiaturen empor tauchen und zu atemberaubenden Soli erstarken.

 

 

Zitate

 

„Modern Jazz at its best“
Arndt Weidler- Jazzinstitut Darmstadt

 

„Dies ist Jazz, der heute Hörer ohne Scheuklappen anspricht“
Tobias Richtsteig, Jazztext

 

Alexandra Lehmler hat die großen Saxophonmeister der Vergangenheit gelernt, ihre eigene Sache draus gemacht und steht musikalisch mit beiden Beinen in der Gegenwart, ohne dabei auf der Stelle zu treten.“
Jörg Heyd, WDR

 

„...So besitzt sie inzwischen sowohl als Komponistin/Bandleaderin als auch als Interpretin ihrer Musik eine so wunderbar unangestrengt subtile und gleichwohl klare Handschrift.  
Frank Möbus

 

 

Alexandra Lehmler ist Jazzpreisträgerin des Landes Baden-Württemberg 2014.

 

 

Kontakt: mail@alexandralehmler.de
Web: www.alexandralehmler.de
Facebook: Alexandra Lehmler