Jazzology Playlist 06.04.2015 - Stjerne Giesel und Lukas Jank

06.04.2015 23:09 von jazz (Kommentare: 0)

 

In der Jazzology-Sendung vom 6.4.2015: Ein Interview mit Stjerne Giesel und Lukas Jank

 

Stjerne Giesel & Lukas Jank - hoto: Schindelbeck

 

 

Bereits am vergangenen Montag habe ich ein Interview mit der Sängerin Stjerne Giesel und dem Schlagzeuger Lukas Jank für die heutige Sendung aufgezeichnet. Live können sie heute Abend nicht im Studio sein, weil sie zusammen mit vier weiteren Musikern für ein europäisches Musikprojekt proben, das am Donnerstag, den 9.4., in der Alten Feuerwache Mannheim (20 Uhr, bei freiem Eintritt) stattfindet.

 

Die beiden und ihr Kollege Lukas Derungs haben drei weitere internationale Musiker für "Conversations – The Erasmus Exchange Concert 2015" eingeladen und werden zu sechst in unterschiedlichen Konstellationen ein speziell für diesen Abend vorbereitetes Programm spielen. Mehr dazu in der heutigen Jazzology-Sendung. 

 

Playlist

 

Hallvard Gaardløs' Odd Loves To Dance - Tango For Two
(Komposition: H. Gaardløs und Odd Loves To Dance, Text: H. Gaardløs)

 

VDRSH - The Firecrackers Heist

Komposition von Abhisek Bhadra.

Vom digitalen Album "The Whims of Mr. Hoogeloon" (www.vdrsh.bandcamp.com)

- The Firecrackers Heist (part I) Nostalgia
- The Firecrackers Heist (part II) The Heist
- The Firecrackers Heist (part III) Fireworks

 

Trio de Lucs - Avenue Jean Jaures

mit Lukas Derung, Lukas Jank und Lukas Hatzis.
Eine Kompostition von Lukas Derungs

 

 

Außerdem im Programm, morgen wäre Billie Holiday 100 Jahre alt geworden:

What A Little Moonlight Can Do
 
All Of Me
 
Gloomy Sunday

 
 

Informationen im Web: Jazzology, Bermudafunk


www.jazzology.de

bermudafunk.org/sendungen/sendungen/jazzology.html

www.bermudafunk.org

 

 

Jazzpages

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben