Jazz Connection - High Standards Volume 1

10.10.2013 14:12 von jazz (Kommentare: 0)

 



Grand Pulse Records

Jazz Connection ist ein spielfreudiges und musikalisch höchst inspiriertes Trio in der klassischen Besetzung von Piano, Bass und Schlagzeug sowie eine virtuose Sängerin mit einem Stimmumfang, der über mehrere Oktaven reicht. Die Mezzosopranistin Jill Gaylord sang an den Theatern in Wien und Wiesbaden. In der Formation Jazz Connection kommunizieren mit ihr sensibel der Pianist Wolfgang Thomas, der Bassist Sascha Teuber und Schlagzeuger Wahan Cherbettchian.

Jazz Connection schöpft sein Repertoire aus dem reichen Schatz des American Songbooks. Mit raffinierten und subtilen Arrangements hauchen die Musiker und die Sängerin den Standards neues Leben ein. Thomas nutzt die Klangfarben seines Keyboards um passend auch mal Hammond-Sound-Teppiche zu legen, Teuber fasziniert in seinen Solo-Läufen mit reizvollen Harmonievariationen und Cherbettchian vermag selbst in Up-Tempo-Stücken filigran und differenziert zu trommeln. 

Spannend wie die Modulationsfähigkeit und Ausdrucksstärke der Sängerin, ihre reife Jazzphrasierung und Scat-Technik sind die Improvisationen der drei Partner an den Instrumenten. Die ausgezeichnet produzierte CD führt den Zuhörer von Billie Holidays „God bless the child“ über „Stella by starlight“ zu Clifford Browns „Joy Spring“ und Leon Russels „This Masquerade“ mitreißend durch die Welt der bekannten Standards. Für die Freunde des klassischen Jazz bietet die CD „High Standards“ ungetrübtes Vergnügen.

 

(km)

Zurück