Kathrin Lemke Quartett in Darmstadt (Photos)

26.10.2015 18:23 von jazz (Kommentare: 0)

 

 

"My Personal Heimat" heißt das Projekt des Kathrin Lemke Quartetts, das am 23.10.2015 im Keller des Jazzinstituts in Darmstadt zu hören war. Es geht um die musikalische Heimat von Kathrin Lemke im Sinne von Musik, die sie schon in ganz frühen Jahren hörte. Das kann "House of the rising sun" sein, vom Vater mit Gitarre als Schlaflied gespielt aber auch "Dschingis Kahn", das nicht nur musikalisch sondern auch optisch ein einprägsames Erlebnis gewesen sein muss, damals, im "Öffentlich Rechtlichen" Fernsehen. Musikalisch formt das Quartett auch aus eher schlichten - und gar nicht mal schlechten - Melodien großartige Musik. Klappt dann sogar mit "Ich wünsch' mir eine kleine Mietzekatze" gesungen von Wum / Loriot - da erinnert sich dann auch der Photograph an die seinerzeit geschenkt bekommene Single...

Bestechend gute Mitmusiker:
Niko Meinhold – Piano, Keyboards
Adam Pultz Melbye – Kontrabass
Michael Griener – Schlagzeug

 

 

| Kathrin Lemke - My Personal Heimat

 

 

Jazzpages - Jazz in Deutschland

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben