Willkommen auf den Jazzpages

 

(Am Wochende um den 13./14. März findet der Neue Deutsche Jazzpreis 2015 statt. Drei Bands hat Kurator Kenny Garrett, der am Freitag ebenfalls ein Konzert spielen wird, für das Finale ausgewählt. Am Samstag, 14. März, wird das Mannheimer Publikum über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis entscheiden.)

Und jetzt entschieden: das Filippa Gojo Quartett hat den Bandpreis gewonnen und die Chefin der Band nahm im Vorübergehen noch den Solistenpreis mit.

 

Frank Schindelbeck

 

PS: Viele Spielstätten der Region Rhein-Neckar sind bereits Partner der Jazzpages. Erkennbar am Jazzpages-Logo auf deren Websites und im Gegenzug mit all ihren Terminen im Jazzkalender der Jazzpages. Wer ist dabei? Kann man u.a. auf der Liste der Jazzpages-Partner sehen und natürlich auch auf der Jazzclub-Karte. Die Jazzpages / Metropoljazz bauen damit ihre Position als wichtigste Informationsquelle für Live-Jazz in der Metropolregion Rhein-Neckar - und darüber hinaus - aus.

 

Wer mit dabei sein möchte, schicke ein elektronisches Briefchen an jazz@jazzpages.com.

 

PPS: ab dem 13.03. gibt es eine modifzierte Programmschiene bei laut.fm/jazzpages-fm: von 10-14 Uhr läuft ein Mix mit neuen CDs, von 14 bis 16 Uhr eine Sendung mit Musik eines bestimmten Musikers, von 16 bis 20 Uhr ein Jazz-Mix und von 20-24 Uhr wieder die Sendung mit den Neuvorstellungen.