Willkommen auf den Jazzpages

 

Jazz-Nikolaus on his way

 

Der Jazz-Nikolaus muss schon einen ziemlichen Zahn zulegen, um die letzten Jazz-Weihnachtsgeschenke rechtzeitig unter den Tannenbaum werfen zu können.

 

Die Jazzpages haben drei Tipps für exzellent passende Geschenke für Jazzfreunde. Musik von geschätzten Künstlern gibt es genug und Empfehlungen dazu würden den Rahmen sprengen - eine aktuelle Weihnachts-CD sei allerdings genannt: Christmas Revisited heißt das Werk von und mit Volker Engelberth (u.a. mit Johanes Enders am Saxophon). Die Empfehlung geht mir leicht von der Hand, weil ich das Vergnügen hatte das Cover zu fotografieren.
 

Christmas Revisited - Cover

 

Christmas Revisited
 

Fürs Auge gibt es gleich zwei Empfehlungen und wer mehr als zwei kahle Wände um sich erspäht, sollte sich überlegen auch doppelt zuzuschlagen. Die Kolumnisten der Jazzpages Hans Kumpf und Klaus Mümpfer sind nicht nur schreibend tätig, sondern fangen schon seit Jahrzehnten das Jazzgeschehen mit ihren Photoapparaten ein. Und Sie bringen seit einigen Jahren jeweils einen Jazz-Kalender heraus. In kleiner, feiner Auflage und auch als Sammlerstücke durchaus geeigent.
 
Hans Kumpf Jazzkalender

 

Jazzkalender von Hans Kumpf

 

Klaus Mümpfer Jazzkalender

 

Jazzkalender von Klaus Mümpfer

 

Last not least, die Empfehlung zukünftige Musik zu verschenken. Im Februar findet die 10. Ausgabe von "Just Music" in Wiesbaden statt.

 

Just Music 2015

 

Die Jazzpages sind Medienpartner und überzeugter Freund des Festivals. Eigentlich sollten unter keinem Weihnachtsbaum in Wiesbaden und Umgebung die Festivalkarten fehlen - große Freude der Beschenkten ist garantiert.

 

Frank Schindelbeck

 

PS: Willkommen im Club. Die Jazzinitiative Bingen ist mittlerweile auch des Freundeskreises der Jazzpages. Auf deren Website dreht sich das Jazzpages-Logo und alle Termine des Veranstalters werden hier im Konzertkalender gelistet, dort sind auch die weiteren Veranstalter genannt, deren Termine komplett präsentiert werden.